Zurück
Managed File Transfer

Managed File Transfer

 

So wird Ihr elektronischer Datenaustausch sicher

 

Wenn Sie regelmäßig Dateien wie Protokolle, Berichte, Verträge etc. mit Personen außerhalb Ihres Unternehmens austauschen müssen, nutzen Sie dafür wahrscheinlich E-Mail oder einen der großen Cloud Anbieter wie Dropbox oder OneDrive. Doch E-Mail eignet sich nicht für die zuverlässige Übertragung großer Datenmengen und bei Einsatz einer Cloud Lösung ist die Vertraulichkeit zumindest fragwürdig. Abhilfe schafft beispielsweise der Einsatz eines FTP-Servers, der aber wiederum hohe Anforderungen an die Absicherung und (Benutzer)Verwaltung stellt.

Eine gute Alternative stellen Managed File Transfer Lösungen (MFT) dar. Diese bieten die gleichen Vorzüge des File Transfer Protokolls und Cloud-Speichern, lassen sich aber nahtlos in bestehende Prozesse (z. B. E-Mail oder automatisierten Dateiaustausch) einbinden. MFT-Lösungen bieten darüber hinaus eine zuverlässige Verschlüsselung, einfaches Benutzermanagement und ein umfangreiches Reporting und Logging aller Dateiübertragungen.

 

LEISTUNGSUMFANG

Sicherer Datenaustausch

Managed File Transfer gewährleistet sicheren Datenaustausch zwischen Personen und / oder Systeme intern sowie extern. Ihre Dateien bleiben während der Übertragung verschlüsselt, es stehen unterschiedliche Übertragungsprotokolle zur Verfügung.

Betrieb & Konfiguration

Das Managed File Transfer System kann entweder in Ihrer eigenen Infrastruktur auf physikalischer oder virtueller Hardware installiert oder als Managed Service gemietet werden.

Automatisierung

Wiederkehrende Übertragungen mit empfindlichen Daten wie Bestellungen, Geschäfts- und Finanzberichte oder Personaldaten können automatisiert und nachvollziehbar ausgetauscht werden.

Kontrolle

Für die Einhaltung von Sicherheits- und Compliance Standards bieten MFT-Lösungen umfangreiche Audit- bzw. Reporting Funktionen.

Sicherer Datenaustausch

- Managed File Transfer

Unterstützung bei Konfiguration und Inbetriebnahme

- Managed File Transfer

Automatisierung und Einbindung in bestehende Geschäftsprozesse

- Managed File Transfer

Protokollierte und nachvollziehbare Dateiübertragungen

- Managed File Transfer

Unser Angebot

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung und Konfiguration Ihrer Managed File Transfer Lösung.

Sie entscheiden, wo und wie Sie Ihre Wunschlösung für sich einsetzen. Klassisch "on premise" auf Ihrer eigenen Hardware oder Virtualisierungsplattform, gehostet in in einem regionalen Rechenzentrum oder als Managed Service.

Profitieren Sie von unseren attraktiven Bundles aus Beratung, Installationsdienstleistung und Lizenzen!

WS_FTP

Der WS_FTP Server läuft ausschließlich auf Windows-Systemen und steht in drei Editionen (Basic, Secure, Premium) zur Verfügung:

 

Funktion Basic Edition Secure Edition Premium Edition
Umsetzung      
Externe Authentifizierung (AD, NT, ODBC) x x Mit LDAP
Verschlüsselung und Protokollregeln FTP
SSL/FTPS
FTP
SSL/FTPS
SSH/SFTP
FTP
SSL/FTPS
SSH/SFTP
SCP2 (Secure Copy)
SCP2 (Secure Copy) - - x
SHA-2 x x x
TLS 1.2 x x x
OpenSSL 1.0.1t x x x
Bereitstellung, Zugriff und Berechtigungen für Benutzer x x x
Kennwortrichtlinien x x x
Regeln für IP- und Benutzersperren x x x
Festlegung von Benutzerkontingenten x x x
FIPS 140-2-validierte Kryptografie - x x
Dateierweiterungsregeln x x x
Dateilöschregeln x x x
Benutzerverwaltungsregeln x x x
Regeln für Warnmeldungen und Benachrichtigungen x x x
Dateiintegritätsprüfung x x x
Übertragung von Pflichten x x x
Transparenz      
Serverprotokolle zu sämtlichen
Dateiübertragungsaktivitäten
x x x
Syslog-Integration x x x
Automatische Warnmeldungen und
Benachrichtigungen
x x x
Verwaltung      
Unterstützung virtualisierter Plattformen x x x
LDAP-Unterstützung - - x
Gleichzeitige interne und externe Datenbanken x x x
WS_FTP Professional Client-Lizenzen 5 5 5
Workflow und Planung (mit MOVEit™ Automation) Optional Optional Optional
Webtransfermodul (HTTP/S):
Browserübertragungen mit WS_FTP Server
- - Unbegrenzt
Ad Hoc Transfer-Modul: Übertragungen zwischen Personen - 25 Unbegrenzt
Outlook-Plug-in für Ad Hoc Transfer - 25 Unbegrenzt
Failover-Konfiguration für hohe Verfügbarkeit - Optional Optional
Hosts/Domänen: unbegrenzt x x x
Benutzerkonten: unbegrenzt x x x

 

 

Ab der „Secure“ Version ist das Ad-Hoc Modul für den Person-to-Person Transfer integriert. Damit wird der Versand von Dateien direkt aus Outlook via Plugin ermöglicht. Das Plug-In trennt Dateianhänge automatisch von der E-Mail und überträgt diese im Hintergrund auf den WS_FTP-Server. Der Link zum Download der Datei wird automatisch in die E-Mail eingefügt. Optional kann der Benutzer ein Passwort für den Download vergeben und sich benachrichtigen lassen, sobald der Empfänger die Datei(en) heruntergeladen hat. Nach dem Download oder einer bestimmten Zeitspanne werden die Dateien automatisch wieder vom Server gelöscht.

 

Vorteile Ipswitch WS_FTP Server

  • bewährte, sichere und flexible Dateiübertragungslösung
  • Anwenderfreundlich dank Ad-Hoc Filetransfer
  • 3 Editionen für die unterschiedlichen Budgets und Sicherheitsanforderungen
  • Kontrolle und Effzienz für die IT

 

Datenblatt bitte hier klicken!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder buchen Sie gleich das Komplettpaket nach Ihren Wünschen!

MOVEit

Ipswitch MOVEit stellt eine umfassende Lösung zur sicheren Verwaltung von Dateiübertragungen dar. Mit MOVEit MFT erhalten Sie vollständige Transparenz und Kontrolle über Dateiübertragungsaktivitäten zwischen Partnern, Kunden, Benutzern und Systemen.

Sichern Sie Dateien während und nach der Übertragung und stellen Sie die Einhaltung interner Richtlinien und gesetzlicher Regelungen sicher.

  • Benutzer können eigene Aktivitäten sicher übertragen und verwalten
  • Skalierbarkeit und Fortsetzung von Übertragungen nach Fehlern
  • Einhaltung von Datenschutzgesetzen und -regelungen wie PCI und GDPR
  • Konsolidierung mehrerer FTP-Server in einen Server zur verwalteten Dateiübertragung

MOVEit erlaubt die Automation wiederkehrender Datei-Übertragungen, Aufgaben lassen sich automatisiert steuern und nahtlos in bestehenden Geschäftsprozesse integrieren.

 

Vorteile Ipswitch MOVEit

  • Einfache Automatisierung von Dateiübertragungsaufgaben ganz ohne Programmierung
  • Autorisierte Administratoren können automatisierte Dateiübertragungsaufgaben überwachen, planen und ausführen
  • Zentralisierte Verwaltung und Prüfungspfade für Dateiübertragungsaktivitäten

Zusätzliche Absicherung mit MOVEit Gateway

  • Eingehende Verbindungen aus dem öffentlichen Netzwerk sind auf das DMZ-Netzwerk begrenzt
  • Alle Daten sind innerhalb des vertrauenswürdigen Netzwerks sicher – keine Daten werden
    im DMZ-Netzwerk gespeichert
  • Authentifizierungsanfragen und Autorisierungsentscheidungen erfolgen innerhalb Ihres
    vertrauenswürdigen Netzwerks und nicht im DMZ-Netzwerk

 

Datenblatt bitte hier klicken!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder buchen Sie gleich das Komplettpaket nach Ihren Wünschen!

Macmon Secure Download

Macmon secure download basiert auf einer virtuellen Maschine, über die Daten leicht bereitzustellen und zu empfangen sind. Im Gegensatz zu einer E-Mail-Übermittlung erfolgt die Übertragung verschlüsselt. Eine Größenbegrenzung der zu übertragenden Datei ist nur durch die Einschränkungen Ihres Browsers gegeben (aktuell 2 GB) und Sie werden über jeden Zugriff auf die eingestellten Daten sofort informiert. Macmon secure download kann sowohl zum Versenden als auch zum Empfangen von Daten verwendet werden, die Bedienung erfolgt vollständig über den Webbrowser.

 

Vorteile secure download

  • einfach und intuitiv bedienbar
  • optimiert für mobile Geräte
  • gleichzeitige, komfortable Verwaltung auch mehrerer Dateien
  • Benutzer-Oberfläche kann an Ihr Corporate Design angepasst werden

 

Datenblatt bitte hier klicken! 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder buchen Sie gleich das Komplettpaket nach Ihren Wünschen!

FileZilla

Die bekannte Open Source Software liefert mit seinem FTP Server eine kostenfreie Lösung zum Dateiaustausch. Doch teilweise umständliche Konfiguration, unzureichende Dokumentation und kein richtiger Support stellen den User das ein oder andere Mal vor Probleme. 

Managed File Transfer Lösungen bieten hier eine gute Alternative. Sie umfassen die sichere Übertragung und Speicherung von Daten, gekoppelt mit Reporting und Audit der Datenaktivitäten. 

Der wesentliche Unterschied zu unsicheren Technologien ist, dass Dateien auf dem Server verschlüsselt gespeichert werden und so für Unberechtigte nicht zugänglich sind. Bei MFT können nur die zugriffsberechtigten Empfänger die verschlüsselt bereitgestellten Dateien herunterladen und entschlüsseln. Die Daten werden bereits beim Versender verschlüsselt und erst beim Empfänger wieder entschlüsselt. Dadurch sind Daten nicht nur auf dem Transportweg, sondern etwa auch in einem Zwischenspeicher sicher.

Der Download von Dateien wird dem Versender meist entweder proaktiv über Benachrichtigungen per E-Mail mitgeteilt oder kann passiv in einer persönlichen Übersicht überprüft werden. Diese Funktion dient bei vielen Lösungen als Nachweis über die erfolgreiche Zustellung von Daten an den Empfänger. Eine Protokollierung sorgt für zusätzliche Sicherheit, da durch eine Logfile-Analyse eine fehlerhafte Übertragung oder ein nicht abgeholter Download erkannt und der Versender entsprechend informiert werden kann.

Häufig lässt sich auch noch die Gültigkeit von Dateien beschränken. Dann ist eine Datei nur bis zu einem gewissen Datum herunterladbar oder es ist nur eine gewisse Anzahl von Downloads möglich. Solche Management-Funktionen stellen im Vergleich zu FTP & Co. einen Mehrwert dar und erlauben einen belastbaren Zustellungsnachweis.

 

Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder buchen Sie gleich das Komplettpaket nach Ihren Wünschen!


Sie finden uns hier
www.bwg.de © All rights reserved | Impressum - Datenschutz